• Bettina Kraft

Lemon Pound Cake

🇺🇸We love Lemon Pound Cake...correction: we love anything LEMON in this house.

So, since I ordered (too) many lemons from our favorite crowd farming website, I decided its time to make some cake!




🇩🇪Wir lieben einen guten Zitronenkuchen... oder besser gesagt, wir lieben alles mit Zitronen in diesem Haus. Und, nachdem ich (viel zu) viele Zitronen in umserem Crowdfarming bestellt hatte, ware es Zeit für einen leckeren Gugelhupf!


Also, hier das Rezept:


So with no further ado, here the recipe:


🇺🇸What you need: 🇩🇪Was Du benötigst

(ich nehme zum Messen Cups):




4 tsp Lemon zest 4 Teel. Zitronenabrieb

4 Eggs, large 3 gr. Eier

3/4 cup Lemon juice, fresh 200 - 250ml Zitronensaft

1/2 tsp Baking Powder 1/2 Teel. Backpulver

2 1/2 cups flour 2.5 Tassen Mehl

1 1/2 cups sugar 1.5 Tassen Zucker

2 tsp Vanilla extract, pure 2 Teel. Vanilleextrakt

1 Baking spray Backspray oder Butter zum Fetten der

1 1/8 cup Butter Gugelhupfform

250 g sour cream 250g Butter

250g Schmand


2 cup powdered sugar 240g Puderzucker

2 tbls. butter 2 Essl. Butter

1/2 cup lemon juice 100ml Zitronensaft

🇺🇸

Preheat oven to 325 F.



Zest your Lemons, juice the lemons.

In a mixing bowl add the granulated sugar, zest and butter and beat for about 3 mins.

Add the sour cream and beat all until sugar ist melted. Add the eggs, lemon juice, vanilla extract and lastly flour and baking powder.


Coat your bundt cake pan well with butter or oil to avoid sticking and then bake your cake in an oven at 325F for 60 mins (insert tooth stick and test batter if in doubt. If stick comes. out clean the cake is done).


Let cool.


If you like it lemony, add more lemon juice onto the cake while its cooling.


In the meantime take your powdered sugar, lemon juice and butter (melted). Mix well and add more juice if needed and make a nice frosting. Pour over cake and let it cool down until frosting is dry.



🇩🇪

Backofen auf 162 Grad Celsius vorheizen.



Den Abrieb der Zitronen bei Seite legen, die Zitronen entsaften.

In einer Schüssel mit Mixer den Zucker, Zitronenabrieb und Butter ca. 3 min. mixen. Dann den Schmand dazu und weiter mixen bis Zucker geschmolzen ist. Eier, Zitronensaft, Vanille Extrakt und zu guter Letzt Mehl und Backpulver dazu geben und alles zu einem Teig vermengen.


Die Gugelhupfform gut einfetten damit nichts kleben bleibt und den Kuchen dann bei 162 Grad C ca 60 Minuten backen (ggf. mit Zahnstocher testen ob der Kuchen durch ist).


Kuchen auskühlen lassen, ggf. wer es mag, mehr Zitronen auf den Kuchen träufeln.


Dann das Frosting machen:

Hierfür die geschmolzene Butter, Zitronensaft und Puderzucker vermengen und daraus eine Glasur machen und dieser über den Kuchen träufeln. Auskühlen lassen bis Glasur fest ist und dann geniessen.







51 views0 comments